Über mich

Ich promovierte mit Auszeichnung in Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften an der Universität in Perugia, mit einer Diplomarbeit über praxisbezogene Beobachtungen von Essstörungen. (Betreuung von Patienten mit ernährungsbedingten Krankheiten in Südtiroler ambulanten Betreuungs- und Pflegezentren für AES/ADA- Patienten. Pilotstudie im ambulanten Pflegezentrum im Auftrag der Meraner Gesundheitsbehörde 1999-2009).
Eintragung in das nationale  Biologen- und Ernährungswissenschaftlerregister, nach dem Bestehen des Staatsexamen. Fast 10 Jahre lang habe ich mit ernährungsbedingten Krankheiten im Auftrag der Südtiroler Gesudheitsbehörde im Bezirk Meran gearbeitet in den angewandten klinischen Diätetik- Forschungsgebieten: enterale Ernährung, Stoffwechselerkrankungen, klinische und angewandte Diätetik, Übergewicht, Diabetes, Stoffwechselstörungen, Übergewicht und Adipositas bei Schulkindern sowie in speziellen Lebenssituationen wie Schwangerschaft und Stillzeit. Nach entsprechender Ausbildung habe ich mich hauptsächlich mit Essverhaltensstörungen beschäftigt und in einem multidisziplinären Team gearbeitet.

Ich habe eine Reihe von Konferenzen, Seminaren, Beratungen über Ernährung und nachhaltige Entwicklung an Schulen in Ernährungserziehung in Schulen, Vereinen und Verbänden gehalten.

Zur Zeit arbeite ich ich als Freiberuflerin und meine Hauptbeschäftigung ist meine Praxis; auf Anfrage halte ich auch Vorträge im Auftrag von Vereinen, Ämtern und Verbänden. Seit November 2012 schreibe ich als Kolumnist im Auftrag der Tageszeitung Alto Adige, wo ich leidenschaftlich jeden Donnerstag die Rubrik "La salute a tavola" verfasse. Seit März 2014 können Sie meinen Beitrag jeden Donnerstag in der Tageszeitung "Trentino" lesen, wo ich die Ehre gehabt habe, dieselbe Rubrick verfassen zu dürfen.

Desweiteren nahm auch an der Gestaltung von zwei Büchern teil.

OK

Wir verwenden sowohl eigene als auch Drittanbieter-Cookies, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie die Navigation fortsetzen, setzen wir voraus,
dass Sie ihrer Verwendung zustimmen. Informationsschrift